Marketing Apps

Verbessern Sie Ihre Marketing Reporting mit smarten Apps.

Categories

    Popular Apps

    Alexandra Müller

    Werksabnahme per App – das müssen Sie wissen

    Factory Acceptance Test per App

    Alexandra Müller

    Pflicht zur Arbeitszeiterfassung – Umsetzung mit smarten Apps

    Arbeitszeiterfassung mit smarten Apps

    Alexandra Müller

    So können Sie Ihre Produktionsplanung mit Apps optimieren

    Produktionsplanung mit Apps optimieren

    Alexandra Müller

    Projektmanagement: Wieso Sie nicht auf Checklisten verzichten können

    Projektmanagement-Checkliste

    Alexandra Müller

    11 gute Gründe für eine Unternehmens-App

    Young urban professional man using smart phone in office building indoors. Businessman holding mobile smartphone using app texting sms message wearing suit jacket and bag.

    Alexandra Müller

    Checkliste für Baustellensicherheit – mit einer smarten App zu mehr Sicherheit

    Checkliste für Baustellensicherheit – mit einer smarten App zu mehr Sicherheit

    Alexandra Müller

    Wie hoch sind die Kosten für die Entwicklung einer App?

    Wie hoch sind die Kosten für die Entwicklung einer App?

    Alexandra Müller

    Digitales Bautagebuch einfach erstellen

    Digitales Bautagebuch mit Open as App erstellen

    Alexandra Müller

    CRM-Systeme mit Excel erstellen

    CRM-Systeme mit Excel erstellen

    Alexandra Müller

    Wie Sie mit No-Code-Apps Geld verdienen können

    make money with no-code apps

    Alexandra Müller

    Die 8 besten App-Baukästen

    Mit einem App-Baukasten einfach eine App selbst erstellen

    Alexandra Müller

    Wie kann ich eine App erstellen?

    App erstellen - so funktioniert es

    Alexandra Müller

    iFrame einbinden – das müssen Sie wissen

    Embedding an iframe - step by step

    Manfred Streit

    Der Basis-Guide für No-Code-Apps

    basis guide no-code apps

    Angelika Methner

    Self-Service App mit Google Sheets oder Excel – drei Strategien für Einsteiger

    self service app

    Angelika Methner

    MWC und 4YFN Barcelona – der Hotspot für Innovation und Impact

    MWC und 4YFN Barcelona

    Angelika Methner

    Michael Stoelwinder wird CEO von Open as App

    Michael_Stoelwinder_OpenasApp

    Angelika Methner

    Neues Preismodell 2021

    pricing

    Angelika Methner

    Selber Brot backen – mit dieser App geht es ganz einfach

    home made bread

    Angelika Methner

    Immobilienvermarktung mit No-Code-Apps – so geht’s

    Boost real estate agent performance

    Borislav Kiprin

    Open as App bringt Produktivitäts-Schub für nicht-technische Citizen Developer in Microsoft 365

    microsoft

    Angelika Methner

    Industrie 4.0 trifft No-Code – mobile Apps für Industrie

    man holding gray steel frame

    Angelika Methner

    Top App-Design: Tipps & Ideen für mobile Apps

    person writing on white paper

    Borislav Kiprin

    5 schnelle Excel-Tricks für Unternehmen zum App-Erstellen

    two person standing on gray tile paving

    Angelika Methner

    Schatten-IT und ihre Folgen für Unternehmen

    shadow it

    Angelika Methner

    Wie Sie Ihr Beratungsgeschäft mit Apps ausbauen

    consulting business

    Borislav Kiprin

    Business Apps mit Google Sheets erstellen

    Create an app with Google Sheets

    Angelika Methner

    Geschäftsdaten in der Dropbox aufräumen & organisieren

    Organize Dropbox for business

    Angelika Methner

    Vertriebskalkulations-Apps stärken Ihr Verkaufsteam

    Empower your sales team with calculation apps

    Angelika Methner

    SQL zu App: Nutzen Sie Ihre Daten effizienter

    SQL to app

    Borislav Kiprin

    7 individuelle Vertriebsapps für starke Leistung im Vertrieb

    sales meeting with custom apps

    Angelika Methner

    Erstellen Sie eine Finanzplan-App basierend auf Ihrer Datei

    Financial Plan App

    Angelika Methner

    Die 5 Vorteile, wenn Sie Cloud-Daten als App teilen

    Sharing cloud data app

    Angelika Methner

    Wie Unternehmen Industrie-Prozesse optimieren können

    Manufacturing apps

    Angelika Methner

    Listen-Apps fördern die Datenerfassung & den Informationsfluss

    List Apps Boosts Data Collection and Information Exchange

    Borislav Kiprin

    Verbessern Sie die Nutzung von Microsoft-Tools

    microsoft

    Let’s keep in touch!

    Newsletter-Girl

    Marketing Apps

    Marketing ist gleichzeitig eine Kunst und eine Wissenschaft. Sie brauchen Kreativität, um einprägsame Sätze, einprägsame Bilder und Werbekampagnen zu entwickeln, die sich von der Masse abheben. Außerdem müssen Sie die Auswirkungen jeder Entscheidung sorgfältig messen und analysieren, damit Sie wissen, was funktioniert und was nicht. Benutzerfreundliche Apps helfen Ihnen bei der Erstellung von Marketing-Dashboards, die Sie benötigen, um wichtige Statistiken zu verfolgen und die richtigen Entscheidungen zu treffen.   

    Apps bieten eine einfache Möglichkeit, ein einfach zu bedienendes Marketing-Analysetool für Ihr Unternehmen zu erstellen. Mit Open as App können Sie Ihre vorhandenen Dateien in Anwendungen umwandeln. Diese Apps sind offline verfügbar, und Sie können sie mit jedem beliebigen Mitarbeiter Ihres Unternehmens teilen. Die Erstellung der Anwendungen ist einfach, es ist kein Programmieren erforderlich. Wenn Sie lieber eine Vorlage verwenden möchten, können Sie auch eine der vorgefertigten Apps herunterladen, die wir unseren Kunden derzeit anbieten. Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden, Open as App kann eine Schlüsselrolle bei der Verfolgung der KPI-Marketingkennzahlen Ihres Unternehmens spielen.     

    Marketing-Dashboards  

    Um die Leistung verschiedener Marketinginitiativen richtig beurteilen zu können, benötigen Sie eine einfache und übersichtliche Möglichkeit, die relevanten Daten zu visualisieren. Hier kann ein digitales Marketing-Dashboard ein wichtiges Instrument sein. Durch die Erfassung von Statistiken und deren Präsentation in einem gemeinsamen Bereich ermöglichen Dashboards fundierte Schlussfolgerungen und intelligente Entscheidungen.   

    Wenn Sie die Marketingleistung messen, müssen Sie zunächst entscheiden, welche KPIs (Key Performance Indicators) Sie berücksichtigen wollen. Bei Social-Media-Kampagnen könnten Sie sich auf Likes, Follower und andere Anzeichen für Engagement konzentrieren. Bei Online-Werbung sind vielleicht Ansichten und Klickraten wichtiger. Letztlich geht es darum, die KPIs zu messen, die die Effektivität der einzelnen Kampagnen wirklich widerspiegeln.  

    Um die Leistung mehrerer Marketingkanäle gleichzeitig zu messen, benötigen Sie in der Regel verschiedene Tools. Ein allgemeines Marketing-Dashboard ist zwar praktisch, aber Sie können mehr Informationen sammeln, wenn Sie für jeden Kanal, den Sie messen möchten, ein eigenes Dashboard verwenden. Durch diesen vielschichtigen Ansatz erhalten Sie detailliertere Einblicke in Ihre gesamte Marketingstrategie.   

    SEO-Dashboard  

    SEO (Search Engine Optimization) ist ein wichtiger Bestandteil des Marketings im digitalen Zeitalter. Es reicht nicht aus, einfach nur Online-Inhalte zu erstellen und zu veröffentlichen, um positive Ergebnisse zu erzielen. Sie müssen auch SEO-Taktiken anwenden, um Ihre Seiten so prominent wie möglich zu platzieren und die Aufmerksamkeit der Nutzer zu erregen. Ein SEO-Dashboard ermöglicht es Ihnen, wichtige Kennzahlen zu verfolgen und Ihre digitalen Taktiken zu verbessern.  

    Ein typisches SEO-Dashboard enthält wichtige Statistiken wie Impressionen, Klickraten und Absprungraten. Sie können auch die Leistung von Schlüsselwörtern verfolgen, um geschriebene Inhalte zu optimieren. Wenn Sie diese SEO-Kennzahlen im Blick behalten, können Sie Ihre Strategie anpassen und mehr Kunden für Ihre Marke gewinnen.   

    SEA-Reporting  

    SEA (Suchmaschinenwerbung) ist eine hervorragende Methode, um Webnutzer auf Ihre Website zu locken. Im Gegensatz zu SEO ist diese Art von Marketing nicht kostenlos. Jede Werbekampagne ist mit Kosten verbunden. Daher ist es unumgänglich den Erfolgs Ihrer Anzeigen zu messen – nur so können Sie feststellen, ob sich Ihre Investition lohnt.   

    Mit einem SEA-Reporting-Dashboard können Sie jeden Aspekt Ihrer Google-Anzeigenleistung messen. Die Kosten pro Klick (CPC) zeigen Ihnen, wie viel Sie ausgeben, um einen Seitenbesucher zu gewinnen. Detailliertere Statistiken messen die Konvertierungen und Impressionen, die Ihre Anzeigen erzeugen. Anhand dieser Daten können Sie feststellen, ob Sie Ihre SEA-Kampagne verkleinern oder weiter ausbauen sollten.  

    Berichterstattung über Social Media-Kampagnen  

    Soziale Medien sind ein wichtiges Instrument für die Marketingspezialisten von heute. Plattformen wie Facebook, LinkedIn, Instagram und Twitter bieten Unternehmen eine ständige Möglichkeit mit potenziellen Kunden zu kommunizieren. Während es einfach ist, in diesen sozialen Netzwerken zu posten, ist es eine schwierige Aufgabe, die Nutzer tatsächlich anzusprechen und zu konvertieren. Die Berichterstattung ist für die Entwicklung einer effektiven Social-Media-Kampagne unerlässlich.  

    Ein umfassendes Dashboard für soziale Medien sollte Statistiken für jede Plattform enthalten, die Ihr Unternehmen nutzt. Zu den offensichtlichen Metriken gehören Likes und Kommentare, aber – insbesondere bei bezahlten Social-Media-Anzeigen – können auch Klickraten, Impressionen und Konversionen gemessen werden. Indem Sie regelmäßig überprüfen, wie Ihre Beiträge und Kampagnen abschneiden, können Sie eine langfristige Strategie entwickeln, die optimale Ergebnisse liefert.  

    Website-Analysebericht  

    Ihre Website ist der Dreh- und Angelpunkt für die Online-Präsenz Ihres Unternehmens. Hierher gelanden die Nutzer über Ihre Kampagnen und Ihre organischen Maßnahmen. Sie ist auch der Ort, an dem die Nutzer zum Online-Einkauf, zur Kontaktaufnahme oder zum Besuch Ihrer physischen Standorte animiert werden. Um sicherzustellen, dass diese wichtige digitale Infrastruktur mit maximaler Kapazität arbeitet, müssen Sie die Daten im Blick behalten.  

    Sie können nicht nur messen, wie viele Personen Ihre Website besuchen, sondern auch deren Verhalten auf der Seite studieren. Ein detaillierter Bericht zur Website-Analyse gibt Aufschluss darüber, welche Seiten besucht wurden und wie lange die Besucher auf den einzelnen Seiten verweilten. Diese Informationen zeigen, welche Seiten einen Mehrwert bieten und welche ignoriert oder als uninteressant bewertet werden. Sobald Sie wissen, woran die Nutzer am meisten interessiert sind, können Sie Ihre Website an deren Vorlieben anpassen und so die Zahl der Konvertierungen erhöhen.   

    KPI für digitales Marketing  

    Es gibt unzählige KPI die Sie berücksichtigen können, um Ihre gesamten Marketingbemühungen zu messen und zu bewerten. Um aussagekräftige Schlussfolgerungen zu ziehen, müssen Sie bei der Bewertung Ihres Marketingplans entscheiden, welche Kennzahlen Sie priorisieren. Wenn Sie bei der Auswahl der KPIs nicht sorgfältig vorgehen, werden Sie sich in einem Sumpf von Daten wiederfinden und keine sinnvollen Schlussforderungen aus all den Informationen ziehen können.    

    Die KPIs, die Sie zum Messen und Analysieren auswählen, sollten von der Art des jeweiligen Berichts abhängen. Bei der Berichterstattung über soziale Medien sollten Sie sich zum Beispiel auf Engagement-Kennzahlen konzentrieren. Bei Website-Analysen sollten Sie mehr auf verhaltensbezogene Statistiken achten. Durch die Nutzung einer Vielzahl von Berichtswerkzeugen und -mechanismen sollten Sie in der Lage sein, alle benötigten Informationen zu sammeln.  

    Automatisierte Marketing-Berichterstattung  

    Das Sammeln, Organisieren und Analysieren von Marketingberichten ist oft ein zeitaufwändiger Prozess. Viele Unternehmen verwenden eine Vielzahl von Reporting-Tools und sammeln Informationen in unhandlichen digitalen Tabellenkalkulationen. Diese Methode erfordert die manuelle Eingabe unzähliger Zahlen und ist kaum effizient. Im Zeitalter der benutzerfreundlichen Apps ist ein solch mühsamer Prozess nicht mehr nötig.   

    Mit ihrer erdrückenden Komplexität sind Tabellenkalkulationen alles andere als eine optimale Plattform für die Analyse von Daten. Marketing Apps können all diese Informationen aufnehmen und visuell ansprechend aufbereiten. Plötzlich können lange Listen von Zahlen zu einem einfachen Diagramm werden. Das ist nicht nur eine ästhetische Verbesserung, sondern erleichtert auch die Datenanalyse und das Treffen der richtigen Entscheidungen.   

    Mit Open as App können Sie Ihre Tabellenkalkulationen nahtlos in benutzerfreundliche und individuell anpassbare Apps umwandeln. Sie können auch unsere Marketing Report App herunterladen und Ihre Daten eingeben. Sowohl benutzerdefinierte als auch vorgefertigte Apps optimieren den Berichtsprozess und ermöglichen es Ihnen, Ihre Marketingleistung zu steigern.   

    Die Zukunft gehört Unternehmen, die Technologie richtig nutzen. Sie sollten es sich nicht leisten, hinterherzuhinken, während Ihre Konkurrenten zu effizienteren Methoden übergehen. Indem Sie die Leistungsfähigkeit von Apps nutzen, können Sie Ihre Marketingberichte schneller und effektiver gestalten. Die positiven Auswirkungen werden sich in Ihrem gesamten Unternehmen bemerkbar machen.